Easy Reefs Easyroti 250ml

Easy Reefs Easyroti 250ml
19,50 € * 19,99 € * (2,45% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10445
Für eine Rotatorienkultur werden zwei Easy reefs Mikroalgenarten verwendet: Nannochloropsis... mehr
Produktinformationen "Easy Reefs Easyroti 250ml"

Für eine Rotatorienkultur werden zwei Easy reefs Mikroalgenarten verwendet: Nannochloropsis (80%) Tetraselmis (20%).

Die Dosierung hängt von der Anzahl der Rotatorien ab. Der durchschnittliche Verbrauch liegt bei 4 ml Easyroti pro Liter Rotatorienkultur pro Tag (25% der Rotatorien wird jeden Tag geerntet).

Wie man eine Rotatorienkultur hält:

Benötigtes Material:
3-Zylinder-Kolben mit 2 l (langsames Blubbern).
Rotatorien-Inokula.

Lebensmittel benötigt:
Easy reefs Nannochloropsis (80%) Tetraselmis (20%)

Kultur-Zyklus aus dem Stamm: 5 Tage
Empfohlene Meerwasserdichte: 1019, obwohl sie auch bis 1022 kultiviert werden können.
Kulturtemperatur: 22°C bis 28°C. Optimale Kulturtemperatur: 24°C.

Um die Rädertierchen zu filtern, sollten Sie ein 50 Mikron Netz verwenden.

Sobald Sie die Kultur beginnen, können Sie Rotatorien nach 6 Tagen ernten. Sie benötigen einen Kolben für die "Stamm"-Kultur und einen anderen für die "Produktions"-Kultur.

Rotatorien sind auf Veränderungen der Wasserparameter sehr empfindlich. Die Rotatorienbevölkerung würde betroffen, wenn die Wasserqualität abnimmt. Wenn Sie eine größere Menge an Schmutz in dem Zylinder beobachten, dann sollten Sie die Rotatorien filtern und die Kultur in einem neuen sauberen Kolben beginnen und Mikroalgen nach Bedarf hinzufügen.

In Abhängigkeit von der Intensität der grünen Farbe, die der Kolben hat, wird gezeigt, ob mehr oder weniger Mikroalgen benötigt werden. Mit der Zeit und Erfahrung, können wir anhand der grünen Farbe unsere eigenen Fütterungsprotokolle beginnen. Es gibt keinen Unterschied zwischen der Verwendung von lebenden Nahrungsmitteln oder Easyroti.

Wir verwenden ein Glasrohr, das sanft Luft sprudelt (5-10 Blasen pro Sekunde) in dem Messkolben für die rotifer Kultur. Diese Luftblasenbildung stellt der Kultur eine homogene Mischung bereit. Eine zu starke Wasserbewegung kann dafür sorgen, dass die Rotatorien ihre Eier verlieren, oder dass diese nicht schlüpfen.
 

Weiterführende Links zu "Easy Reefs Easyroti 250ml"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Easy Reefs Easyroti 250ml"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen